Herzlich willkommen in der Schlosserei Pröbstl




 

 

Unser Betrieb beschäftigt insgesamt 10 Mitarbeiter und hat sich durch seine Leistungsstärke hervorragende Qualität und Zuverlässigkeit in seinem Marktsegment behaupten können. Mit Stolz können wir auf unsere Kundenliste blicken:
das Hotel Jungbrunn in Tannheim, das Planseewerk in Reutte, das Alpenschlösschen in Bad Faulenbach, der Wittelsbacher Ausgleichfond mit seinen Schlössern und Hotels in Hohenschwangau und noch viele weitere mehr.Technisches Wissen und Kreativität sind eng miteinander verbunden. Wie kein anderes Material verbindet Metall und Edelstahl
im gesamten Baubereich, Innen wie Außen, Eleganz mit geradezu sprichwörtlicher Langlebigkeit. Die Voraussetzung für ein einwandfreies, dem edlen Werkstoff gerecht werdendes Ergebnis ist eine saubere, exakte Verarbeitung, die nur vom Fachbetrieb mit ausgebildeten Spezialisten und den nötigen Werkzeugen gewährleistet werden kann.

 

Auf eine lange Familientradition kann unser Familienbetrieb zurückblicken.
Schon seit dem 17. Jahrhundert sind die Pröbstl aus Halblech Schlosser und das scheint im Blut zu stecken. Immer wieder gab es Nachwuchs in unserer Familie, der das kunstvolle Handwerk übernommen hat.

 

Seit Übernahme der Schlosserei Filser, im Jahre 1967 durch Helmut Pröbstl und Rudolf Schmidt, gibt es die Schlosserei in Füssen. Im Jahre 1994 beteiligte sich auch Konrad Pröbstl an der Firma und übernahm 2001 diesen Familienbetrieb.
Im Januar 2006 wurde die Firma in eine GmbH umgewandelt und aus der Schmidt & Pröbstl, die Firma Konrad Pröbstl GmbH & Co. KG.